Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2013 - Freie Fahrt mit Ortsbus

Fährt er - oder nicht?


von Remigius Reims

Zugegeben: es war schon eine ganze Menge, was die perfide Ortsverwaltung in den letzten Jahren der Dahenfelder Einwohnerschaft mit den Aprilscherzen zugemutet hat. Zitronenbäumchen für Streuobstwiesenbesitzer, WLAN-Kabel für Computerfreaks, Geschwindigkeitsbeschränkungen für Jogger im Wald und so weiter.

Gewarnt durch diese Erfahrungen, mochten die Leser/innen des Gelwen Blättle und dieser Webseite diesmal nicht darauf vertrauen, dass der Ortsbus sie am 1. April tatsächlich und noch dazu kostenlos durch das Dorf fahren würde (siehe unten). Schließlich stimmte noch nicht mal der behauptete Jubiläumstermin. Erst seit dem 2. Mai 2012 ist die neue Linie 90 in Betrieb.

Einzig der Ortsvorsteher und ein spanischer Mischlingshund waren daher um 9.41 Uhr zur Bushaltestelle Kirschenstraße gekommen. Und die beiden staunten nicht schlecht, als doch tatsächlich der Ortsbus pünktlich vorfuhr, allerdings seine elektronische Zielanzeige von „Linie 90 – Freifahrt“ in „April, April! ;-)“ änderte und die zwei potentiellen Fahrgäste mit offenem Mund stehen ließ.

(Fotos: Remigius Reims)

.

Ein Jahr Ortsbuslinie 90

.

Erste Fahrt vor einem Jahr (Foto: Andreas Bracht)

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die unser Dorf verändert hat. Mit Einführung der neuen Ortsbuslinie 90 zum 01.04.2012 hat sich die Zahl der eingerichteten Haltestellen in Dahenfeld von vier auf siebzehn erhöht. Das bedeutet kurze Wege für die Nutzer. Von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) dreht der Kleinbus des Neckarsulmer Stadtverkehrs zuverlässig seine Runden durch den Ort und transportiert Fahrgäste nach Neckarsulm und zurück.

Das Angebot wird mittlerweile hervorragend angenommen. Im Durchschnitt neun Fahrgäste wählen etwa den Ortsbus für ihre Heimfahrt um 17 Uhr ab Neckarsulmer ZOB/Ballei. Die höchste gezählte Auslastung auf einer Route waren 29 Fahrgäste.

Noch ausbaufähig ist dagegen die Akzeptanz bei rein innerörtlichen Fahrten. Aus Anlass des einjährigen Jubiläums der Ortsbuslinie und damit sich Interessierte ein Bild von der Leistungsfähigkeit des ÖPNV machen können, dürfen alle Einwohner am Montag, 01.04.2013, die an diesem Tag fahrplanmäßig verkehrenden Busse der Linie 90 innerhalb des Stadtteils Dahenfeld kostenlos nutzen. Die Ortsverwaltung dankt der Stadt Neckarsulm für die finanzielle Unterstützung und freut sich, wenn von dem Angebot reger Gebrauch gemacht wird. Alle Interessierten, die sich zum offiziellen Auftakt um 9.41 Uhr an der Haltestelle Kirschenstraße einfinden, erwartet zudem eine kleine Überraschung.

 
16.11.16

SC Dahenfeld lädt zur traditionellen Winterfeier

 In gemütlicher Runde möchte der SC Dahenfeld am 3. Dezember das Jahr 2016 ausklingen lassen....


16.11.16

Ordnungsamt der Stadt Neckarsulm kontrolliert Feldweg am Schweinshag

Feldwege für die Forst- und Landwirtschaft sind für Autos tabu Aufgrund aktueller Beschwerden...



 
//-->