Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2011 - Abrechnung

Gemeinderatsitzung am 15.12.2011


Von Christian Gleichauf

Die Sanierung des Hauptspielfeldes im Ortsteil Dahenfeld ist günstiger ausgefallen als geplant. 400.000 Euro waren angesetzt, mit 336.000 Euro wurde die Maßnahme nun abgerechnet.

Als nächstes folgt nun die abermalige Sanierung des Dahenfelder Trainingsplatzes, der schon einmal mangelhaft saniert worden war - wegen der drohenden Pleite der ausführenden Firma blieb die Stadt auf dem Schaden sitzen. Deshalb fragte CDU-Stadtrat Hans Kriegs nach, wie denn dieses Mal ausgeschrieben wird. Baubürgermeister Klaus Grabbe erklärte: "Sie werden jetzt vielleicht schmunzeln, aber es wird nur unter den leistunsfähigen Firmen ausgeschrieben - so wie beim letzten Mal auch." So viel Auswahl gebe es aber nicht. "Wir hoffen, dass wir dieses Mal mehr Glück haben."

...

Bericht in der Heilbronner Stimme vom 21.12.2011 (Auszug)

 

12.02.19

Altpapiersammlung

in Dahenfeld am Samstag, 30. März!


12.12.18

Stadtwerke Neckarsulm

Neu ab Januar – Strom aus NeckarsulmDie Stadtwerke Neckarsulm werden Stromanbieter! Den Einstieg in...



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(19.03.2019)