Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2012 - Erwin Kugel

Erwin Kugel feiert seinen 80. Geburtstag

.

(Foto: privat)

Heute feiert der ehemalige Leiter der Neckarsulmer Stadtwerke, Erwin Kugel seinen 80. Geburtstag. Im Mai 1976 trat Erwin Kugel seinen Dienst als Technischer Leiter der Stadtwerke Neckarsulm an. 

Das Rüstzeug für diese Stelle hatte er sich durch das Hochschulstudium für Maschinenbau, Fachrichtung Thermotechnik, an der Technischen Universität Temeschburg in Rumänien erworben. Bis zu seiner Übersiedlung nach Deutschland war er als Diplom-Ingenieur in seinem Beruf im öffentlichen Dienst in Rumänien tätig.

Während seiner 16 Jahre als Technischer Leiter der Stadtwerke wurden viele Maßnahmen durchgeführt: Die Sanierung des Gasrohrnetzes prägte seine ersten Jahre ebenso wie die erstmalige Erstellung der Wasserbilanz der Stadtwerke. Aufsehen erregte das Projekt der Wasserentkeimung durch Bestrahlung.

Durch die Eingemeindung von Dahenfeld und Obereisesheim galt es, die Gas- und Wasserversorgung neu zu planen und anzuschließen. Auch die Gas- und Wasserversorgung der Neubaugebiete "Neuberg IV" in der Innenstadt und "Sender" in Obereisesheim waren zu bewerkstelligen. Er setzte sich für den Energieträger Gas ein. Erwin Kugel bekam 1992 den Ehrenbecher der Stadt verliehen.

Bericht in der Heilbronner Stimme vom 06.03.2010

 

02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)