Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2013 - Spende des RC Pfeil

Pfarrer-Abele-Kindergarten erhält neue Spielgeräte

RC Pfeil ermöglicht Erwerb durch großzügige Spende

von Johann Habla

Die Kinder im katholischen Pfarrer-Abele-Kindergarten in Dahenfeld können sich über tolle neue Bewegungsspielgeräte im Wert von über 1.000 Euro freuen. Ermöglicht hat das der Neckarsulmer Radsportclub „RC Pfeil“ mit seiner Spende an die kirchliche Einrichtung. Vereinsvorstand Bruno Gurr und 2. Vorstand Ralf Rogall, zugleich Abteilungsleiter Mountainbike, überzeugten sich jetzt vor Ort davon, wie begeistert die jüngsten Dahenfelder ihre Spielsachen in Besitz nahmen.

(Fotos: Gerhard Hölzel)


Bereits seit dem Jahr 2007 führen die Neckarsulmer Radsportler den weit über die Region hinaus bekannten „BikemaX Mountainbike-Marathon“ rund um Dahenfeld durch. Start und Ziel befinden sich beim Dahenfelder Sportgelände, Bewirtung und Siegerehrungen finden in der Hüttberghalle statt.

„Wir sind froh, dass wir die hervorragende Infrastruktur in Dahenfeld für unsere Veranstaltung nutzen dürfen und wir möchten uns mit dieser Spende auch für das Verständnis der Einwohner bedanken“ erläutert Vereinsvorstand Bruno Gurr die Initiative. Mit mehreren hundert Teilnehmern von fern und nah erlebt der kleinste Neckarsulmer Stadtteil jedes Mal eine regelrechte Invasion, wenn die Zweiradakrobaten und ihre Angehörigen den Ort erobern.

Als Bruno Gurr sich nach einem geeigneten Empfänger für die geplante Spende erkundigte, musste der Dahenfelder Ortsvorsteher Johann Habla nicht lange nachdenken. „Unser Kindergarten, der Kinder aller Konfessionen betreut, ist eine tolle Einrichtung und die Erzieherinnen leisten hervorragende Arbeit. Aber bestimmt gibt es dort noch offene Wünsche, die seither nicht erfüllt werden konnten“.
 


Und in der Tat: Annemarie Englert von der Kindergartenleitung freute sich riesig über das unverhoffte Angebot. „Das ist für uns wie Weihnachten“ sagte sie und hatte auch gleich eine zündende Idee. Mit den Bewegungsspielgeräten, die draußen wie drinnen verwendet werden können, sollen die Kinder sensorisch sensibilisiert und ihr Bewegungsverhalten gefördert werden. Fähigkeiten, die man auch fürs Mountainbiken gut gebrauchen kann! Rollbretter, einen Wasserspieltisch, Barfußinseln, eine Spielhöhle und eine Balancierbahn können die Kinder jetzt ausgiebig erproben. Dafür sagen auch Pastoralreferentin Elisabeth Schick von der katholischen Seelsorgeeinheit Neckarsulm und Andrea Winter, zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats, ein herzliches „Vergelt’s Gott!“.

22.04.2013

 
02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)