Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2014 - Schlägerei

Aus dem Polizeibericht


Von Steffen Heizereder

Aus unbekannter Ursache gerieten am Sonntag gegen 3 Uhr zwei 18-Jährige an der Bushaltestelle Brambacher Straße im Neckarsulmer Teilort Dahenfeld in Streit. Nach Polizeiangaben schlug einer der beiden den anderen zu Boden und trat ihm anschließend mindestens einmal ins Gesicht. Der Jugendliche erlitt einen Kieferbruch und Schürfungen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

(Quelle: Heilbronner Stimme vom 19.02.2014)

 
02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)