Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2015 - Pfarrhaus

Umbau des Pfarrhauses


Auf großes Interesse stieß die Gemeindeversammlung von St. Remigius am 22. März. Der Gemeindesaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Thema waren die notwendigen Renovierungsmaßnahmen am Pfarrhaus und die zukünftige Nutzung des Gebäudes. Der Kirchengemeinderat und die Verantwortlichen informierten über die aktuellen Pläne: das Pfarrhaus wird im Zuge der Renovierung umgestaltet, sodass es in Zukunft als Gemeindehaus genutzt werden kann. Dazu wird hinter dem Pfarrhaus, etwa dort, wo bis 1959 die Pfarrscheuer stand, ein neuer Gemeindesaal angebaut. Architekt Weinreich zeigte ein Modell und erläuterte die Pläne. Das Modell ist in den nächsten Wochen im Rathaus ausgestellt. Der bisherige Gemeindesaal und die dazu gehörigen Räumlichkeiten werden an die Stadt veräußert. Neben einigen kritischen Stimmen gab es insgesamt eine breite Zustimmung zu dem Vorhaben.

12.02.19

Altpapiersammlung

in Dahenfeld am Samstag, 30. März!


12.12.18

Stadtwerke Neckarsulm

Neu ab Januar – Strom aus NeckarsulmDie Stadtwerke Neckarsulm werden Stromanbieter! Den Einstieg in...



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(19.03.2019)