Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2015 - Dahenfelder Hbf

Dahenfelder Hauptbahnhof

.

Auf Bild klicken zum Vergrößern!

Auf die "Stadtbahn Nord" kann man in Dahenfeld gut verzichten, da der Neuenstädter Kocher-Shuttle eine schnelle Busverbindung von und nach Heilbronn garantiert. Dass allerdings Bad Friedrichshall seit letztem Jahr offiziell einen Hauptbahnhof hat, störte die selbstbewussten Dorfbewohner doch sehr. Und wie immer waren sie um eine Lösung nicht verlegen. Pünktlich zum 1. Mai wurde die weithin bekannte Schutzhütte "Dahenfelder Bahnhof" unterhalb des Freizeitgeländes im Schweinshag in "Dahenfelder Hbf" umbenannt.

Auf Bild klicken zum Vergrößern!

Die Dahenfelder erwarten nun, dass Stadt Neckarsulm und örtliches Omnibusunternehmen die Änderung zeitnah in den Fahrplan der Linie 92 übernehmen.


Auch Peter Klotz stellt in der Neckarsulmer Woche vom 07.05.2015 den neuen Hauptbahnhof vor.

12.02.19

Altpapiersammlung

in Dahenfeld am Samstag, 30. März!


12.12.18

Stadtwerke Neckarsulm

Neu ab Januar – Strom aus NeckarsulmDie Stadtwerke Neckarsulm werden Stromanbieter! Den Einstieg in...



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(19.03.2019)