Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2015 - Einbruch Jahnstraße

Sechs Mal schlugen Einbrecher zu

In Heilbronn, Dahenfeld, Bad Wimpfen und Jagstfeld


Sechs Wohnungseinbrüche ereigneten sich laut Polizeibericht Ende der letzten Woche in der Stadt und im Landkreis Heilbronn. Am Freitag stiegen Unbekannte zwischen 16.30 und 20.30 Uhr durch ein gekipptes Fenster im ersten Stock eines Einfamilienhauses in Heilbronn-Klingenberg ein und durchsuchten die Räume. Ihnen fielen Schmuck und Bargeld in die Hände.

Ebenfalls am Freitag hebelten zwischen 10.30 und 19.15 Uhr Einbrecher in der Liebigstraße in Heilbronn ein Fenster von der Gartenseite auf. Sie durchwühlten alle Zimmer vom Keller bis zum Dach. Zwischen 8.20 und 18.10 Uhr gelangten am Freitag Unbekannte über die Rückseite auf den Balkon im ersten Geschoss eines Hauses in der Schoettlestraße in Heilbronn. Hier brachen sie die Balkontüre auf. Die Täter wurden vermutlich gestört, da nichts entwendet wurde.

Zwischen 17.15 bis 19.40 Uhr schlugen am Freitag Täter in der Jahnstraße in Neckarsulm-Dahenfeld zu. Sie hebelten im Untergeschoss ein Fenster auf und entwendeten mehrere Gegenstände, unter anderem ein Laptop, eine Spiegelreflexkamera, zwei Smartphones und Bargeld.

Unbekannte schoben zwischen vergangenem Donnerstag, 12.30 Uhr, und Samstag, 12.30 Uhr, in Bad Wimpfen den Rollladen eines Fensters an einem Einfamilienhaus in der Pforzheimer Straße hoch und brachen das Fenster auf. Im Gebäude durchsuchten die Täter mehrere Schränke und Schubladen und brachen einen Büroschrank auf. Ob etwas entwendet wurde, steht bislang nicht fest. In Bad Friedrichshall-Jagstfeld verschafften sich unbekannte Täter am vergangenen Samstag zwischen 15.15 und 21.35 Uhr über ein Fenster Zugang zu einem Wohnhaus im Hauffweg. Den Tätern fiel Schmuck in die Hände.

Wer im Bereich der jeweilige Tatorte verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich an die zuständige Polizeidienststelle am Ort wenden.

Bericht in der Heilbronner Stimme vom 02.11.2015

02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)