Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2017 - Bodenrichtwerte 2016

Bodenrichtwerte für die Jahre 2015 und 2016


Von Johann Habla

Die Stadt Neckarsulm hat für die Stadt und die Stadtteile am 07.06.2017 die ermittelten Bodenrichtwerte für die Jahre 2015 und 2016 zum Stichtag 31.12.2016 bekanntgegeben.

Bodenrichtwerte werden zur Wertermittlung von Grundstücken und Immobilien herangezogen. Sie werden vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte unter Auswertung der amtlichen Kaufpreissammlungen ermittelt. Rechtsgrundlage ist § 196 BauGB. Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung.

Für den Stadtteil Dahenfeld liegen die Werte für Wohngrundstücke zwischen 185 €/m² (Ortskern) und 230 €/m² (Baugebiet Allmendäcker/Sportgelände).

Ackerflächen sind mit 2,25 €/m² ausgewiesen, Wiesenflächen mit 1,00 €/m², Baumwiesen mit 1,50 €/m² und Waldflächen mit 0,50 €/m² (jeweils pauschaler Abzug von 10/20% bei Lage im Wasserschutzgebiet Zone II).


Übersichtskarte Dahenfeld

Bodenrichtwerte Neckarsulm mit Dahenfeld

02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)