Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2017 - Einbrecher unterwegs

Einbrecher gehen Einfamilienhaus an


Am vergangenen Donnerstag (30. November), in der Zeit zwischen 17.00 - 18.15 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Schaubergstraße ein. Das Einfamilienhaus, welches am Ortsrand liegt, ging der Täter von der Nordseite aus an. Hier brach er eine Terrassentüre auf und gelangte so in die dortige kleine Küche.

Im Haus erbeutete der oder die Täter lediglich ein älteres Mobiltelefon. An der Terrassentüre entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Nach Auswertung der Spuren erhärtete sich der Verdacht, dass die Täterschaft auch für Einbrüche in ein in der Nähe befindliches Einfamilienhaus und in ein weiteres Haus in Bürg in Frage kommt.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132/93710 zu melden.

Bericht in der Heilbronner Stimme vom 02.12.2017

12.02.19

Altpapiersammlung

in Dahenfeld am Samstag, 30. März!


12.12.18

Stadtwerke Neckarsulm

Neu ab Januar – Strom aus NeckarsulmDie Stadtwerke Neckarsulm werden Stromanbieter! Den Einstieg in...



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(19.03.2019)