Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2018 - Edgar Mattes geehrt

Hauptversammlung der Neckarsulmer Feuerwehr


Die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm war auch im Einsatzjahr 2017 wieder extrem gefordert. Mit 420 Einsätzen sah Kommandant Wolfgang Rauh die Belastung der ehrenamtlichen Feuerwehrmänner und -frauen „an der Schmerzgrenze“. Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr im katholischen Gemeindehaus St. Paulus berichtete Wolfgang Rauh über den Stand der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr und blickte auf das Einsatzgeschehen im vergangenen Jahr zurück. „Die Einsätze werden immer komplexer und schwieriger“, stellte der Kommandant fest. ...

(Foto: Andreas Bracht)

... In welchem Maße sich die Neckarsulmer Bürgerinnen und Bürger auf ihre Feuerwehrleute verlassen können, wurde einmal mehr bei der Ehrung der langjährigen Mitglieder deutlich. Als besonders engagierter und pflichtbewusster Feuerwehrmann wurde Hauptlöschmeister Edgar Mattes geehrt. Vize-Kreisbrandmeister Uwe Thoma zeichnete den Dahenfelder Gruppenführer mit der Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn aus. Zudem erhielt Edgar Mattes aus den Händen von OB Hertwig das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold für 40 Jahre aktive Dienstzeit. ...

Bericht vom 27.04.2018 von Andreas Bracht (Pressestelle Stadt Neckarsulm)

12.02.19

Altpapiersammlung

in Dahenfeld am Samstag, 30. März!


12.12.18

Stadtwerke Neckarsulm

Neu ab Januar – Strom aus NeckarsulmDie Stadtwerke Neckarsulm werden Stromanbieter! Den Einstieg in...



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(19.03.2019)