Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2018 - SC ist Meister!

Dahenfelder jubeln als Zuschauer über den Titel

B2-Tabellenführer punktet kampflos, da der TSV Biberach nicht antritt und sieht in Obereisesheim ein 2:2 des Verfolgers

Von Alexander Bertok

Als erste aktive Mannschaft im Fußballbezirk Unterland ist der B2-Dominator SC Dahenfeld Meister geworden und zwar als Zuschauer. Da SCD-Gegner TSV Biberach nicht antreten konnte, kam der Spitzenreiter kampflos zu drei Punkten. Etliche Spieler der Dahenfelder verfolgten so die Partie des Tabellenzweiten VfL Obereisesheim gegen den TSV Herbolzheim. Die Gäste erzielten in der vierten Minute der Nachspielzeit das 2:2 und machten damit Dahenfeld vorzeitig zum Meister. Groß war der Frust bei den Obereisesheimern, die auf den dritten Platz abrutschten. In der B2 steigt auch der Vizemeister direkt auf.

Eine Abordnung des SC Dahenfeld genoss in Obereisesheim das sommerliche Wetter und freute sich in der Nachspielzeit über den Ausgleichstreffer des TSV Herbolzheim. Das 2:2 des VfL bescherte dem SCD die Meisterschaft in der Kreisliga B2. (Foto: Alexander Bertok)


Bericht in der Heilbronner Stimme vom 08.05.2018

12.02.19

Altpapiersammlung

in Dahenfeld am Samstag, 30. März!


12.12.18

Stadtwerke Neckarsulm

Neu ab Januar – Strom aus NeckarsulmDie Stadtwerke Neckarsulm werden Stromanbieter! Den Einstieg in...



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(19.03.2019)