Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2009 - dahenfeld.de Relaunch

www.dahenfeld.de soll neues Outfit bekommen


Von Johann Habla

Eine Meldung in eigener Sache. Diese kleine Webseite gibt es nun schon fast zehn Jahre, genau seit dem 14.11.1999. Nicht nur in der schnelllebigen Welt des Internets ist das eine ganz schön lange Zeit!

Wenngleich seither ein privates Projekt, hat dahenfeld.de doch immer den Anspruch gehabt, zuverlässig und nicht tendenziös - von  gelegentlichen, augenzwinkernden Anmerkungen mal abgesehen - über das Geschehen in unserem Lieblingsdorf zu berichten. Und in aller Bescheidenheit: Falls irgendwann die Fortsetzung unserer hervorragenden, aber derzeit nur bis 2002 reichenden Dorfchronik geschrieben werden sollte, werden die Verfasser kaum auf das News-Archiv von dahenfeld.de verzichten können.

Während der Inhalt (hoffentlich) auch heute noch professionellen Ansprüchen genügt, war dahenfeld.de in technischer Hinsicht von Anfang an nur ein Amateurprodukt. Nach bald zehn Jahren ist eine Überarbeitung (ein "Relaunch", wie die Fachleute sagen) mehr als überfällig. Das betrifft nicht nur das Layout, wo heute Vorgaben zur Barrierefreiheit oder zum weitgehenden Verzicht auf Java-Skripts zwingend zu beachten sind. Auch die Seitenstruktur und das Angebot müssen an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst werden. Unsere örtlichen Vereine haben inzwischen meist eigene Homepages und benötigen dahenfeld.de nicht mehr als Zugang zum Web. ICQ, wer-kennt-wen.de, studivz.net etc. eröffnen Kommunikationsmöglichkeiten, wie sie ein Dahenfelder Forum oder Gästebuch nicht bieten können. Und Fotos von Events legt man nicht mehr auf den eigenen Server, sondern stellt sie bei Picasa oder Flickr ein.

Das macht den Relaunch von dahenfeld.de insgesamt zu einer Aufgabe, die nicht mehr nebenbei "in Handarbeit" erledigt werden kann, sondern fachmännischer Betreuung bedarf. Da traf es sich gut, dass auch die Stadt Neckarsulm gerade ihren Internetauftritt überarbeiten lässt. Durch deren Webagentur Stimme.net wird nun auch dahenfeld.de auf eine moderne "TYPO3" Content Management System-Plattform gesetzt werden.

Wann die neue Seite online gestellt werden kann, ist noch nicht abzusehen. Die Arbeiten haben erst begonnen. Vorstellbar ist, dass es zuerst einen reduzierten, auf wichtige aktuelle Inhalte beschränkten neuen Auftritt geben wird, in den dann nach und nach auch historische Inhalte eingepflegt werden, was sicher einige Zeit benötigen wird.  Bis zum zehnten Geburtstag sollte der Relaunch aber abgeschlossen sein! Und so könnte dahenfeld_2.0 dann aussehen:

(Screenshot: stimme.net)


07.05.2009

 
02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)