Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2009 - Bauausschuss in Dahenfeld

Neckarsulmer Bauausschuss besichtigt aktuelle Bauprojekte


Von Andreas Bracht

Die Stadt Neckarsulm bewältigt auch in diesem Jahr eine Fülle an Baumaßnahmen, um die kommunale Infrastruktur weiter auszubauen, das Wohnumfeld der Bürgerinnen und Bürger aufzuwerten und attraktive, sichere Verkehrswege zu schaffen. Einige der großen und kleinen Baustellen waren das Ziel einer Rundfahrt, die den Bauausschuss im Rahmen der jüngsten Sitzung zwei Stunden lang durch das Stadtgebiet führte. Bürgermeister Klaus Grabbe stellte die einzelnen Projekte vor und erläuterte vor Ort den jeweils aktuellen Stand der Bauarbeiten.

Eine wichtige Maßnahme zur gestalterischen Aufwertung des Ortskerns nimmt im Stadtteil Dahenfeld Gestalt an. Seit Mitte Mai wird der Dahenbach naturnah ausgebaut und dabei wieder in ein erlebbares Gewässer verwandelt. In der Erlenbacher Straße gegenüber dem Vereins- und Gemeindehaus ermöglichen jetzt treppenartig angelegte Sitzstufen aus Muschelkalkquadern den direkten Zugang zum Gewässer. Das früher in eine steile Betonwand eingezwängte Bachprofil ist an dieser Stelle aufgeweitet worden. An der oberen Kante erstreckt sich ein kleiner Platz, dessen Umrisse bereits erkennbar sind. Er wird noch gepflastert, begrünt und im rückwärtigen Bereich mit einer Hecke von der Fahrbahn abgegrenzt. „Wir wollen den Bach als Bestandteil der Dorfgestaltung erfahrbar und erlebbar machen“, erläuterte Klaus Grabbe das Ziel der Umgestaltung.

Der Bauausschuss am Dahenbach (Foto: Andreas Bracht)


Zu diesem Zweck wird auch der Gehweg am Bach entlang bis zur Kreuzstraße neu angelegt und mit Baumquartieren gestaltet. Oberhalb des Brückendurchlasses wird die Betonsohle durch den Einbau natürlicher Materialien in ein naturnahes Bachprofil umgewandelt. Natursteinmauern, Faschinenbündel und Flussbausteine gliedern das Bachprofil und schaffen einen gewässertypisch gestalteten Lebensraum für Lebewesen und Pflanzen. Bis Mitte August wird die Renaturierung abgeschlossen sein.

...

Pressebericht der Stadt Neckarsulm vom 23.07.2009 (Auszug)

 
02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)