Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2010 - Dohfelder Fasching (3)

Dohfelder Umzug live im Internet


Von Johann Habla

Google Earth ist eine tolle Sache. Aber wie es an einem ganz bestimmten Ort zu einer ganz bestimmten Zeit wirklich aussieht, das vermitteln im Internet nur vor Ort platzierte Webcams. Heilbronn hat eine, Heidelberg hat eine und Dahenfelds designierte Partnergemeinde Chapleau in Kanada sowieso.

Am beeindruckendsten sind aber Webcams, die ihre Bilder nicht nur alle paar Minuten erneuern, sondern einen Live-Stream - also bewegte Bilder in Echtzeit - bieten. Im Hinblick auf eine ebenfalls noch zu vereinbarende Städtepartnerschaft sei hier exemplarisch das kleine Städtchen Alavus in Finnland genannt, das über das Worldwide Web faszinierende Eindrücke in sein pulsierendes Leben gewährt.

Deshalb braucht auch Dahenfeld eine Webcam. Die Verhandlungen mit der Katholischen Kirchengemeinde über die Vermietung des Kirchturms als geeignetem Standort für die Kamera laufen noch. Dies hielt aber den Dahenfelder Elektronik- und IT-Profi Manfred "Kriesich" Keicher nicht davon ab, seine Vision von einem live im Internet übertragenen Dohfelder Faschingsumzug zu verwirklichen.

Eine Stunde vor Umzugsbeginn war es soweit: das "Erste Dahenfelder Webfernsehen" ging im Studio in der Erlenbacher Straße auf Sendung. Wie viele Faschingsnarren weltweit das kurzfristige Angebot tatsächlich genutzt haben, ist nicht bekannt. Aber es hat funktioniert, wie die nachstehenden Screenshots beweisen (und Remichl Lothar Mattes hat sogar in die Kamera gewunken!). Die eingeblendeten Uhrzeiten stimmen allerdings nicht!!!

Info: Dahenfeld.de hat im Schnitt täglich etwa 40-50 Besucher. Am Faschingssonntag waren es 116 und am Montag danach 100!

Screenshots der Dahenfelder Webcam vom Faschingsumzug am 31.01.2010.

Alle Umzugs-Screenshots gibt's hier:


Für absolute Freaks gibt es hier mehr als 80 Screenshots zum Downloaden (< 3 MB) als selbstextrahierende Zip-Datei. Keine Angst, die Exe-Datei ist in diesem Fall nicht gefährlich!

 
02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)