Sie sind hier: Aktuelles - Dorfnachrichten - - Archiv 2010 - Frauenbund feiert

Frauenbund Dahenfeld wird 30 Jahre alt


Genau am Tag der heiligen Katharina von Siena, die für ihren selbstlosen Dienst an Armen und Kranken im 14. Jahrhundert bekannt ist, fand die Feier zum 30. Geburtstag des Frauenbundes Dahenfeld statt.

Ein festlicher Jubiläumsgottesdienst in der St. Remigius-Kirche stand am Beginn der Feier. Pastoralrefentin Elisabeth Schick spannte den Bogen - von einer starken Frau des Mittelalters zu den heutigen Frauen, die im Frauenbund ihre Kräfte und Fähigkeiten in den Dienst am Nächsten stellen. Der Neckarsulmer Dekan Siegbert F. Denk nannte die heilige Katharina eine Persönlichkeit, die sich etwas traute - und er wünschte dem Frauenbund Dahenfeld, es ihr gleich zu tun.

"Seine Freude in der Freude des anderen finden zu können - das ist das Geheimnis des Glücks." Mit diesem Zitat von Georges Bernanos waren die Einladungen zur Jubiläumsfeier bedruckt. Und gemäß diesem Zitat haben die Damen des Frauenbundes Dahenfeld in den vergangenen dreißig Jahren gewirkt. Unermüdlich beteiligten sie sich mit Kuchen- und Salattheken am Dorffest, organisierten Basare, Transporte für Kleiderspenden, Ferienfreizeitangebote für Kinder in Dahenfeld und vieles mehr. Dass ein solcher Einsatz nicht als selbstverständlich anzusehen ist, wusste die Bezirksvorsitzende Elisabeth Schädel bei der Verleihung der zahlreichen Ehrenurkunden und Ehrennadeln mit dankenden Worten zu würdigen.

Und dass auch Spaß und Unterhaltung zur gelungenen Arbeit der letzten Jahrzehnte gehörten und gehören, bewiesen die im Anschluss an die Ehrungen gezeigten Dias und der gemütliche Ausklang des Jubiläumsabends.

Bericht in der Heilbronner Stimme vom 07.05.2010

 
02.04.19

zu verpachten:

Rasengrundstück in Dahenfeld; Hanglage mit Obstbäumen, Hütte und Solar, 1.900 m², gepflegt....


02.04.19

Musikalisches Gebet in die Nacht mit „RISING“

Gründonnerstag, 18. April, um 22:00 Uhr in St. Remigius Neckarsulm-Dahenfeld



Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(15.04.2019)