Sie sind hier: 
11.07.17

Sträucher und Hecken entlang öffentlicher Feldwege zurückschneiden

Bäume, Hecken und Sträucher an öffentlichen Wegen und Straßen sind eine Zierde, müssen aber auch gepflegt werden. Zur Pflege gehört auch das Zurückschneiden ausladender Gewächse. Vor allem wenn Äste und Zweige über die Grundstücksgrenze hinausragen, so dass Fußgänger ausweichen müssen, muss der Grundstückseigentümer zur Hecken- oder Astschere greifen.

Stark betroffen ist der Feldweg, beginnend an der alten Kelter,(Schauberg, Im Grund, Lerchenbergweg) unterhalb des Aussichtspunktes „Am Kreuz“.

Die Grundstücksbesitzer werden gebeten, ihre Grundstücke zu pflegen und überhängende Zweige, Äste, Sträucher zurückzuschneiden.


 
11.07.17

Sträucher und Hecken entlang öffentlicher Feldwege zurückschneiden

Bäume, Hecken und Sträucher an öffentlichen Wegen und Straßen sind eine Zierde, müssen aber auch...


11.07.17

Wöchentliche Leerung von Biomüll

Vom 23. Juni bis 18. August werden die Biotonnen wöchentlich geleert.




Letzte Änderung:
Dorfnachrichten

(14.08.2017)

 
//-->